Projektwoche in Obertraun

Von 04. bis 08. Juni 2018 fuhren die SchülerInnen der 2.Förderklasse auf Projektwoche nach Obertraun. Dort erlebten sie eine spannende Woche im Salzkammergut. Ein Besuch bei der Feuerwehr in Bad die Highlights in dieser Woche Ischl, ein Tag in Hallstatt im Salzbergwerk und die Eishöhle am Krippenstein waren.

weiterlesen...

Der Weg eines Briefes – zu Besuch am Postamt Perg

Die Kinder der 2ai erfuhren im Unterricht wie man einen Brief schreibt. Doch wie der Brief wirklich zu einem anderen nach Hause kommt, ließen sich die Kinder persönlich auf dem Postamt in Perg zeigen und erklären.

Viele Kinderfragen wie „Wie viele Postautos haben sie in Perg?“ oder „Wie wird eine Briefmarke gemacht?“, „Wie viel kostet es, wenn ich einen Brief nach Amerika schicke?“ usw. wurden den Kindern bei einer sehr kindgerechten und anschaulichen Führung beantwortet. Selbst eine Briefmarke kaufen und aufkleben, den Brief abstempeln und in den Postkasten werfen oder hinten im Paketlagerraum schnuppern, bzw. selbst Pakete beim Paketautomaten abgeben machte den Kindern viel Spaß!

Danke dafür!

weiterlesen...

Eltern stellen ihre Berufe in der 2ai vor

 

Im Deutschunterricht wurde in der 2ai Klasse viel über Berufe gesprochen und gelernt. Darüber in Büchern zu lesen ist zwar auch interessant, manche Berufe aber hautnah zu erleben noch viel mehr. Darum wurden einige Eltern in die Schule eingeladen, um ihre Berufe – Polizist, Feuerwehrmann, Krankenschwester und Medizinische Technische Assistentin – den Kindern vorzustellen. Vielen herzlichen Dank für diesen interessanten Einblick in die Erwachsenenarbeitswelt!

Was ICH einmal werden möchte – Gedanken von 8-Jährigen

„Ich möchte einmal Polizist werden,
weil ich dann auf die Menschen aufpassen kann.“

„Ich möchte einmal Masseur werden,
da kann ich anderen etwas Gutes tun.“

„Ich weiß es noch nicht so recht,
vielleicht werde ich Feuerwehrmann und lösche große Feuer.“

„Ich weiß, was ich werden will! Mein Wunsch ist Tierarzt zu werden, damit ich kranke Tiere wieder gesund machen kann.“

„Ich werde vielleicht Krankenschwester
so wie meine Mama, die ist toll.“

weiterlesen...