Fahrt mit dem Doppeldeckerbus zum Sumsi-Theater

Die ersten Klassen fuhren am Mittwoch, den 19. Oktober, mit einem Doppeldeckerbus zur Raika Perg. Dort wartete ein lustiges Mitmachtheater auf sie.
Einige Eindrücke der Kinder:
Lara: „Das Theater war so schön!“
Gabriel: „Es war super, im Doppeldeckerbus zu sitzen!“
Laureen und Charlotte: „Die Schatzsuche hat uns am besten gefallen.“

weiterlesen...

Unser Wandertag

Am Donnerstag, dem 29. September, waren wir wandern. Unser erster Halt war bei der Ruine Mitterberg. Dort hat uns die Frau Lehrerin eine Sage erzählt. Danach durften wir die Ruine erkunden. Wir sind rauf und runter geklettert. Das Coolste war der alte Keller aus uralten Steinen. Es war sogar ein bisschen gefährlich!!! Zum Jausnen sind wir weiter bis Karlingberg gewandert. Wir haben auch schöne Blumen gepflückt. Wir durften bei einem Bauernhof Pferde und Kätzchen streicheln. Auf dem Rückweg waren wir noch bei Markus im Garten spielen. Es war ein sehr schöner Tag.

von Kacper, Sophie, Kathi, Laurenz, Michael und Meryem aus der 3ai

weiterlesen...

Igel zu Besuch

Martina:
2 Igel waren zu Besuch. Sie waren so süß.
Ich hatte Simba in der Hand.
Marlene hat ihn angeblasen und da hat es sich eingerollt.

Lea:
Es war lustig. Ich durfte einen hochheben. Er hatte spitze Stacheln.

Hanna:
Die Igel sind klein. Wir konnten sie mit Handschuhen halten.
Sie haben spitze Stacheln.

Laurin:
2 Igel waren zu Besuch. Sie haben spitze Stacheln.
Ich habe einen echten Igel gehalten!
Man kann sie nur mit Handschuhen anfassen.

Alex:
Ich habe die Igel gehalten, 2. Sie haben spitze Stacheln.

Nevio:
Die Igel fressen Würmer. Ihre Namen sind Simba und Migi.

Oliver:
Wir haben sie halten dürfen. Die Stacheln waren noch nicht so spitz.
Wir haben Handschuhe anziehen müssen.

Klara:
Ich weiß noch, dass einer Simba heißt. Es waren 2 Igel.
Ich habe sogar einen halten dürfen. Ich habe sogar die Stacheln angegriffen.
Der zweite heißt Migi.

Paul:
Knudelige Dinger. 2. Die Stacheln waren ………

Marlene G.:
Migi und Simba hießen die Igel. Wir haben die Igel gehalten.

Laurin:
Ich habe einen Igel gehalten. Sie hießen Simba und Migi.

Armin:
Ich habe die Igel toll gefunden.

Jakob:
Ich habe die Igel angreifen können. Die Stacheln waren spitz.

Eric:
Die Igel sind süße Tiere. Wir hatten viel Spaß mit den Knuschi-Igeln.
Die Igel hießen Migi und Simba.
Die kleinen Igel haben noch kleine Stacheln.
Wir haben die Igel in den Händen halten können.

Andi:
Igel sind Insektenfresser. Sie heißen Simba und Migi.

Hannah:
Ich habe einen echten Igel gehalten. Sie haben spitze Stacheln.
Es waren 2. Man kann sie nur mit Handschuhen halten.

Sara:
Der Igel hat sich zusammengerollt.
Der Igel mit dem blauen Punkt heißt Simba.

Michael:
Die kleinen Igel haben noch keine Stacheln.
Wenn man sie anbläst, rollen sie sich zusammen.

weiterlesen...