Der Faschingsumzug

Alle Kinder der Volksschule Perg trugen lustige Kostüme. Schon in der Schule gab es eine Stärkung. Danke an die Bäckerei Fraundorfer, Bäckerei Panhauser und Bäckerei Kern für die guten Krapfen.
Beim Umzug hatten wir sehr viel Spaß. Außerdem bekamen wir ein Getränk und einen Krapfen beim Strasser Markt. Danke dafür!
Als wir durch die Stadt gingen, sangen wir lustige Lieder und machten Krach. Als wir zur Schule zurückkamen, bekamen alle Kinder noch einen leckeren Schokoriegel.
Ein großes Dankeschön auch an die Faschingsgilde Perg, die uns den ganzen Vormittag begleitete.
Danke für den schönen Tag!
(Natascha, Magdalena, Zeynep – 4c)

weiterlesen...

Musical Löwenherz 4ai

Am Mittwoch, den 27. Jänner fuhren meine Klasse und ich mit dem Zug nach Mauthausen zu dem Musical „Löwenherz – Kraut und Rüben“ von den Traumfängern. Dabei passierten wir drei Stationen, eine davon war Aisthofen. Nach der Bahnfahrt gingen wir zu Fuß zum Donausaal, das war weit. Dort angekommen machten wir eine Essenspause. Nach einer kurzen Zeit durften wir in den großen Saal. Für uns waren die ersten beiden Reihen reserviert, da wir von der Kinder- und Jugendanwaltschaft eingeladen worden waren. Das Musical handelte von dem lustigen Bauernsohn, Michl und einer hübschen Prinzessin, die keinen Schleier tragen wollte. Michl wollte ein Ritter werden und ist dafür einen Handel mit dem bösen Berater des Königs Löwenherz eingegangen.
Das Stück war spannend, sehr lustig und cool.
Gut gelaunt fuhren wir mit dem Zug wieder nach Perg zurück.

weiterlesen...